KOLLEGIALES COACHING IM VKIG

Sie haben die Leitung oder die stellvertretende Leitung eines Betriebes-/Amtes im kommunalen Immobilienmanagement übernommen?

Die neue Aufgabe ist eine Herausforderung, aber aktuell durch zusätzliche Sonderbauprojekte, Krisenstäbe, Auftragsvergaben und Neuorganisation der Team- und Arbeitsstrukturen (Homeoffice, viele neue Mitarbeitende u.a.) sowie die politischen Vorgaben, Erwartungen um ein Vielfaches turbulenter.

Was passiert im Coaching?

Bei der Fülle dieser Anforderungen und unterschiedlichen Erwartungen brauchen Führungskräfte einen Raum, um sich in ihrer Rolle zu reflektieren, Ihre Handlungsoptionen auszubalancieren und sich über ihre persönlichen Ziele immer wieder Klarheit zu verschaffen.

=
Worin bestehen meine Aufgaben? Und worin nicht?
=

Wie gewinne ich an Souveränität?

=
In welchen Bereichen kann ich delegieren?
=
Wie bewege ich mich im politischen Umfeld?
=
Welche Methoden können helfen wenn immer weniger Menschen immer mehr Arbeit umsetzen sollen?
=
Welchem Trend soll ich folgen?
=
Wie gehe ich mit Konflikt-Situationen um? Wie führe ich Konfliktgespräche?
=
Mit welchen Kommunikations-Techniken motiviere und stärke ich meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?
=
Wie muss mein Führungsstil sein, dass die Team-Mitglieder eigenverantwortlich handeln und ihre Kompetenzen nutzen?
=
Sind wir angemessen aufgestellt/organisiert?
=
Wie sorge ich auf angemessen Weise für meine persönliche Work-Life-Balance?

Reflektieren Sie die Herausforderungen Ihrer Tätigkeit im Rahmen von kollegialem Coaching, alleine oder mit Kolleginnen oder Kollegen, die eine vergleichbare Position einnehmen.

Im VKIG sind Betriebs- und Amtsleitungen mit viel Erfahrungen in dem Job, aber inzwischen auch viele „Neue“ vernetzt und beraten sich gegenseitig durch ein individuelles Netzwerk.

Nutzen Sie diese Erfahrung für sich und ihr neues Arbeitsgebiet!
Dazu bieten wir Ihnen kollegiales, individuelles Coaching im Netzwerk des VKIG oder auch mit Ihrem gesamten Leitungsteam bei einem Betrieb/Amt unserer Mitglieder an (kollegiale Visitation).

BEI INTERESSE WENDEN SIE SICH VERTRAUENSVOLL AN:

Petra Rinnenburger (Vorstandsvorsitzende)

BEI INTERESSE WENDEN SIE SICH VERTRAUENSVOLL AN:

Frank Jacobsen (Geschäftsführer)

0176 5999 5890

Über den VKIG

Sie wollen mehr über uns, unsere Mitglieder und unsere Arbeitsweise erfahren?